Allgemein

Guten Morgen aus Kreta

Geniesse die griechische Sonne im Roofgarten und freue mich auf das Wochenende, wenn das griechisch-orthodoxe Ostern gefeiert wird. Zwei Wochenende hintereinander Ostern feiern ist schon was besonderes. Letzte Woche un Deutschland und jetzt in Griechenland auf der wunderschönen Insel Kreta.

Nachdem ich für Strickdesigner Modelle gestrickt habe, versuche ich mein eigenes Modell zu designen und möchte euch erste Eindrücke geben. Natürlich hat mich auch der Hippieort Matala etwas inspiriert, wie ihr gleich seht.

Uff! Der Grossteil ist schon geschafft! Das Peace Zeichen ist gar nicht so easy zu stricken. Ist eine irre Zählerei und du musst immer schauen, dass die Fäden gut miteinander verkreuzt werden. Da war der Norwegerpulli für meinen Mann dagegen kinderleicht zu stricken. Am Ende, 5 Reihen vor Schluss habe ich mich verzählt und musste noch einmal ribbeln! Aber jetzt ist es fast geschafft! Ich möchte gerne eine schöne weich fliessende Tunika machen. Die Anleitung soll es in zwei Sprachen deutsch und englisch geben.

Ich werde euch auf den Laufenden halten.

Ich wünsche euch allen einen wunderschönen Tag.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s