Pulli mit Ajourzacken

Jede Menge Einblicke gewähren die grosszügigen Ajourzacken, bei diesen locker fallenden Pulli. Klasse im Sommer mit Top, aber auch für kältere Tage mit Rolli ein superschönes Modell.

Tipp: Mit weissen Accessoires darunter kommt die zarte Transparenz noch deutlicher zur Geltung.

Quelle: SABRINA – Nr 4 -April 2015

image

Grösse:

38/40 (42/44) 46/48

Material:

300 (350) 400g Dacapo (47% Baumwolle, 47% Poyacryl, 6% Polyamid, LL = 165m/50g) von Junghans Wollversand.

Stricknadeln Nr. 4,5

Häkelnadel Nr. 4

Maschenprobe:

17,5 M und 27,5 R = 10 x 10 cm

Muster:

Ajourzackenmuster über 44 M

Nach Strickschrift arbeiten

Strickschrift_Pulli_mit_Ajourzacken
Strickschrift für Pulli mit Ajourzacken
image
Zeichenerklärung zur Strickschrift

 

Gezeichnet sind die Hinreihen.In den Rückr alle M und U li stricken, 2 aufeinanderfolg U mit 1 M re und 1 M li abstr. Die 1. – 36 R wiederholen.

Mustereinteilung:

Rdm, 0 (2) 4 m glatt rechts, 88 M Ajourzackenmuster (Muster Rapposrt der Strickschrift 2 x stricken). 0 (2) 4 M glatt rechts, Rdm.

Glatt rechts:

Hinr re M, Rückr li M

Rückenteil:

90 (98) 106 M im Kreuzanschlag anschlagen und nach der Mustereinteilung stricken. Für die Ärmel nach 29,5 cm = 82 R (27,5 cm = 76 R) 25,5 cm = 70 R ab Anschlag beidseitig 1 x 66 M neu dazu anschlagen und in das Muster einfügen: 222 (230) 238 M. Darauf achten, dass sich U und zusammen gestrickte M ausgleichen.

Nach 50 cm (138 R) ab Anschlag alle M abketten, dabei bilden die mittleren 64 M den Halsauschnitt, die äusseren je 79 (83) 87 die Schultern.

Vorderteil:

wie das Rückenteil stricken

Schnitt

 

image

Ausarbeitung:

Schulter und obere Ärmelnähte schliessen. Den Halsausshnitt und die Ärmelkanten mir festen M umhäkeln.. Seiten-  und untere Ärmelnähte schliessen.

Fertig!

Das ist einer meiner Lieblingsstücke, weil er so vielseitig und bequem ist.

img_5296

 

 

Ein Gedanke zu „Pulli mit Ajourzacken“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s